Ehrenamt

Der demografische Wandel, eine Zunahme von Single-Haushalten, Menschen ohne Familienanschluß, und eine Vielzahl von anderen gesellschaftspolitischen Hintergründen erfordern in zunehmendem Maße den Einsatz von ehrenamtlich Engagierten.

Engagierte ehrenamtliche Frauen und Männer, die unseren BewohnerInnen etwas von ihrer Zeit und damit etwas "Unbezahlbares" schenken, sind eine Bereichung für unser Haus. Sie erleben dabei auch Freude, Anerkennung und sind damit sinnstiftend und beispielgebend in der Gesellschaft. Begleitung bei Spaziergängen, Erzählen, Vorlesen, Singen Musizieren, Zuhören, Beten, einfach Abwechslung in unser Haus bringen oder auch in unserem Café mithelfen sind bei uns Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement.

 

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

  • schenken unseren Bewohnerinnen und Bewohnern Zuwendung, zusätzliche Angebote und verhelfen damit zu einer höheren Lebensqualität
  • sind eine wertvolle Ergänzung und Entlastung des professionellen Angebots
  • fördern und erhalten die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit sowie mehr Teilhabe am gesellschaftliche Leben
  • sind positive Multiplikatoren in der Gemeinde

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melde Sie sich einfach bei uns. Wir freuen uns über jede helfende Hand.

 

Sozialzentrum Frastanz

Schmittengasse 10

6820 Frastanz

T: +43 (0)5522 51772

sz.frastanz@frastanz.at

 

Termine:

Offenes Singen

Dienstag, 03.10.2017

Dienstag, 07.11.2017

Dienstag, 19.12.2017

jeweils 15:00 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sozialzentrum Frastanz Betriebs-GmbH